LEVE - Serielles und modulares Bauen

LEVE – MODUL Wir möchten mit dem LEVE-MODUL einen Beitrag zum guten und preisgünstigen Wohnen leisten, damit das friedliche Miteinander in unserer Gesellschaft unterstützt wird.
STADT – LAND Der LEVE-MODUL ist ein Baukastensystem, das auf unterschiedliche städtebauliche Situationen eingehen kann. Durch die Kombination des Standard-LEVE mit speziellen Sockel-, Eck- und Freiraum-Modulen sind Höhenvariationen genauso möglich wie unterschiedlich große freistehende Gebäude, Wohnensembles oder Blockränder.
STRASSE – HOF Unser Verständnis von Stadt ist die Ausbildung einer öffentlichen Außenseite zur Straße und einer privaten Innenseite zum grünen Hof. Das LEVE-Grundmodul ist deshalb auf das Durchwohnen aufgebaut und schafft hierdurch die Möglichkeit, das Prinzip Straße-Hof zu jeder Himmelsrichtung auszubilden.
ALLEIN – GEMEINSAM Die Addition des LEVE-MODULs bietet die Möglichkeit vom
Single-Wohnen über Familienwohnen bis zu Wohngemeinschaften flexible Entscheidungen für die gewünschte Wohnform zu treffen. Durch die Verknüpfungsstelle der LEVE-MODULE kann eine Wohnentscheidung einfacher verändert werden. Eine Single-Wohnung kann durch Verbindung mit einer oder mehreren Familienwohnungen zur Studenten- oder
Senioren-Wohngemeinschaft werden.


zurück zur Übersicht
Bearbeitung: 2018
Auslober: GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Projektpartner: Gatermann + Schossig Architekten GmbH und Hering Management GmbH
Projektnummer: 696