Dörte Gatermann unterschreibt im Goldenen Buch der Stadt Köln

Durch ihr langjähriges Engagement hat Prof. Dörte Gatermann große Verdienste für das kulturelle Leben in Köln erworben. Dieses wurde mit einer Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Köln im Rahmen eines Empfangs der Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Montag, den 23. September 2019 im Historischen Rathaus Köln gewürdigt. Ebenfalls für ihr Engagement wurden Prof. Gottfried Böhm und Kaspar Kraemer geehrt. Alle drei Architekten haben durch ihren engagierten Einsatz über viele Jahre in gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht Besonderes für die Stadt geleistet.