Büroprofil

Das Architekturbüro GATERMANN + SCHOSSIG wurde 1984 von Dörte Gatermann und Elmar Schossig († 2009) in Köln gegründet und ist bekannt für den hohen technischen und nachhaltigen Anspruch sowie die vielfach ausgezeichneten Innovationen. Das Büro bearbeitet alle klassischen Architekturthemen bis hin zu Generalplanerleistungen auf höchstem gestalterischen und technischen Niveau. In über 30 Jahren entstanden zahlreiche Gebäude, die internationale Beachtung fanden. Größte Erfolge erzielten die Architekten im Verwaltungsbau, Industriebau wie auch mit Kulturbauten und im Wohnungsbau.
Die Arbeiten des Büros wurden mit über 150 Wettbewerbspreisen und Auszeichnungen prämiert.
Das GATERMANN + SCHOSSIG Team wird geleitet von Prof. Dörte Gatermann und Sven Gaeßler mit Jan Rübenstrunk als Partner.

GESCHÄFTSFÜHRER I PARTNER
Prof. Dörte Gatermann, Geschäftsführende Gesellschafterin
Sven Gaeßler, Geschäftsführender Gesellschafter
Jan Rübenstrunk, Gesellschafter

BÜROGRÜNDUNG 1984


Architektenleistung nach HOAI Leistungsphasen 1-9.

Generalplanerleistungen in Zusammenarbeit mit:
Tragwerksplanung I Haustechnik I Energieplanung I Lichtplanung I Akustik I Bauphysik I Vermessung I Freiraumplanung

TEAM
aktuell ca. 20 Mitarbeiter