Geothermienutzung

Nachhaltiges Bauen

- Integrales Planen
- Innovative Fassadenkonzepte
- Industrielle Vorfertigung
- Gebäudesimulation
- Flächen- und Volumeneffizienz
- Energieeffizienz

- Geothermienutzung

Geothermienutzung zur Grundkonditionierung von Gebäuden in Verbindung mit Betonkernaktivierung.
Zum Beispiel:
Bohrpfahlaktivierung, Stadtwerke Bochum,
Erdsonden, LKA Düsseldorf,
Grundwasserbrunnen, Capricorn Haus Düsseldorf oder KölnTriangle.

- Photovoltaik
- Solarthermie
- Optimierte Tageslichtnutzung
- MSR-Technik
- Extensive Begrünung
- Nachhaltiger Baustoffeinsatz
- Lifecyclebetrachtung
- Facility Management
- Revitalisierung