Schulministerium NRW - Düsseldorf

Für das MSW, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW in Düsseldorf, wurde ein begrenzt offener Realisierungswettbewerb ausgelobt, aus dem das Büro Gatermann + Schossig als 1.Preisträger hervorging.
Zwei 4-geschossige, gegeneinander versetzte Winkelbauten werden durch gläserne Erschließungsbauwerke miteinander verbunden und bilden einen Innenhof. Die Gebäude sind derart konzipiert, daß sie sowohl eine Zweibundstruktur, Gruppenarbeitsflächen als auch Kombizonen ermöglichen. Im Erdgeschoß ist ein zentraler Sitzungsbereich vorgesehen, der auch extern nutzbar werden kann. Durch die Transparenz der Verbindungsbauwerke und die den Flurzonen zugeordneten Meeting points und Terrassenloggien entsteht eine abwechslungsreiche, außenraumbezogene Erschließung.

Projektpartner MSW Ministerium für Schule und Weiterbildung, NRW


zurück zur Übersicht
Wettbewerbsart: eingeladener Wettbewerb
Preis: 1. Preis
Fertigstellung: 2006
Bauherr: Bau- u. Liegenschaftsbetrieb NRW, NL Düsseldorf
BGF: 11.100 m²
BRI: 38.000 m³
Kenndaten: 34 % besser als EnEV
Auszeichnungen: 2006 - BDA Preis Düsseldorf
Auszeichnung guter Bauten, Anerkennung
Innovationspreis Architektur und Technik, bes. Anerkennung für Fassadenkonzept
Projektnummer: 479